Nivea Protect & Shave Schwinggelenk Rasierer mit Wechselklingen

12:41

Ich durfte im Rahmen eines Produkttest den neuen Nivea Protect & Shave Rasierer testen. Außerdem erhielt ich noch das Nivea Protect & Shave Rasiergel und die Nivea After Shave Bodylotion.

Alles für einen schönen, haarfreien und gepflegten Körper vor und nach der Rasur.
Welche Frau wünscht sich das nicht.
Es wurde ja schon kräftig Werbung gemacht für den Nivea Protect & Shave Rasierer.
Aber wie ist er denn?



Nivea Protect & Shave Schwinggelenk Rasierer




Der Rasierer macht optisch einen sehr hochwertigen Eindruck und das obwohl er ein Einwegrasierer ist.
Das Besondere an diesem Rasierer ist der 360 ° Schwinggelenk-Kopf und die 5 Klingen. Ein Hautpflegekissen bereichert den Rasierer und hinterlässt einen feinen Film auf der Haut und die Gleitfähigkeit des Rasierers soll damit verbessert werden.
Durch den beweglichen Schwinggelenk-Kopf soll er in alle Richtungen beweglich und flexibel sein und sich allen Körperkonturen anpassen.

So die Theorie!





Schnelle Fakten

Produktbesonderheiten:

• Schwingelenk-Kopf
• Austauschbare Klingen
• Nivea Gleit-Pflegepad zum Schutz der Haut
• 5 Klingen mit Mehrfach-Beschichtung
• Hochwertiger, rutschfester Griff
• Typischer NIVEA Duft

Es gibt sowohl den Einwegrasierer von NIVEA als auch den mit Wechselklingen ( 7,99 € für 3 Wechselklingen und gratis Rasiergriff)

Aber wie sieht es in der Praxis aus?

Der Nivea Protect & Shave Rasierer liegt gut in der Hand und die Form ist sehr angenehm.
Das Design ist in den klassischen Nivea Farben gehalten.
Er gleitet gut über die Haut und eigentlich merkt man ihn auch nicht. Aber genau das ist hier das Problem. Die Haare merken ihn auch nicht. Mit etwas Druck auf den Rasierer sind dann die Härchen aber verschwunden.

Jetzt hat man die ungeliebten Härchen im Rasierer und normalerweise gehen diese unter fließend Wasser ganz rasch weg.  Leider gestaltet es sich bei diesem Rasierer als sehr, sehr schwierig. Ich habe das Gefühl, die haben sich richtig dort festgeklebt. Finde ich jetzt nicht so toll.
Auch werden die Klingen schnell stumpf. Nach der dritten Anwendung hat auch ein bisschen Druck nicht mehr geholfen um alle Härchen zu entfernen. Gut, dass ich immer Rasierer auf Ersatz habe.



Nivea Protect & Shave Rasiergel
200 ml / 2,99 €

Das cremige Gel bildet einen schützenden Film, der eine besonders gründliche und sichere Rasur ermöglicht.
Die pflegende Formel mit Vitamin E schützt  die Haut vor Irritationen und hinterlässt   wunderschön glatte Haut.





Das Rasiergel hat den typischen Nivea Duft. Es lässt sich Dank des Pumpspenders sehr leicht aus der Flasche entnehmen und gut dosieren. Das Rasiergel entwickelt sich sehr schnell vom gelartigen in einem sehr fluffigen Schaum, der sich ohne Probleme sehr gut auf der Haut verteilen lässt. 

Nivea After Shave Bodylotion
250 ml / 3,29 €



Speziell für den Gebrauch nach der Rasur entwickelt.
Die nicht-fettende Formel mit Panthenol beruhigt die Haut umgehend und beugt Hautirritationen nach der Rasur vor.

Die Bodylotion lässt sich gut verteilen, sie versorgt die Haut gut mit Feuchtigkeit, beruhigt sie und die Haut fühlt sich nach dem Eincremen schön sanft an.

Fazit

Toll ist, dass Nivea eine komplette Pflegeserie ( dazu gehört noch die NIVEA Proctect & Shave Dusche & Rasur) heraus gebracht hat. Leider bin ich von dem Rasierer nicht begeistert, da er ein schlechtes Rasurergebnis liefert und zu schnell stumpf wird.
Nivea Protect & Shave Rasiergel und Nivea After Bodylotion finde ich toll. Ich hatte keine Hautirritationen oder rote Pickelchen, wie es sonst immer der Fall gewesen war.
Auf alle Fälle werde ich mir das Rasiergel wieder kaufen.

Jeder sollte selbst seine Erfahrungen sammeln mit der neuen Pflegeserie von Nivea.

Habt ihr sie denn auch schon ausprobiert?

Eure Reene

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Nivea finde ich wirklich toll benutze ich sehr oft zu hause den Rasierer hab ich noch nicht ausprobiert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Pflegeprodukte sind wirklich super aber der Rasierer lässt zu wünschen übrig. Leider!

      Löschen
  2. Ich durfte die Produkte von Nivea auch testen und war nicht von allem überzeugt.
    Das Rasiergel und die After Shave Lotion finde ich toll. Da gibt es nichts dran auszusetzen.Beides würde ich weiterhin benutzen.
    Bei dem Rasierer sieht es leider nicht so toll aus nach meiner Meinung.
    Ich finde er kratzt und entfernt die Haare nicht gründlich genug. Auch die Klingen werden zu schnell stumpf.Den Rasierer werde ich nicht weiter benutzen.
    Vielen Dank für deinen guten Bericht :-)

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Susanne. Ich hatte mir auch mehr vom Rasierer versprochen.

      Löschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare? Wir freuen uns über jeden einzelnen.

Seiten

Popular Posts