Perfect Match Make-Up

12:21

Dank Markenjury durfte ich das Perfekt Match Make-up testen.

Perfect Match wurde entwickelt um die Einzigartigkeit jedes Hauttones zu treffen, indem es sich der Farbe und Struktur der Haut anpasst, 24 Stunden Feuchtigkeit spendet und somit ein ebenmäßigeres, gepflegtes Hautbild hinterlässt. Mikrofeine  Farb- und Glanzpigmente erfassen den Ton und Unterton der Haut und ermöglichen somit eine perfekte Übereinstimmung mit dem Teint.




Das Perfect Match Make-up ist ein Beauty-Allrounder, der gleich vier Vorteile in sich vereint.

• Es ist die perfekte Foundation: deckend, ohne den Hautton zu verfälschen und    Feuchtigkeit spendend.

• Es erfüllt die Aufgabe eines Puders, ndem es der Haut einen Matt-Effekt mit leichtem  Schimmer verleiht, ohne dabei maskenhaft zu wirken.

• Es verfeinert das Hautbild, da es genau wie ein Primer verhindert, dass sich die    Mikropartikel des Make-ups zu schnell verpflüchtigen und gleicht farbliche  Unregelmäßigkeiten aus.

• Es eignet sich als Concealer: durch das Auftragen unter den Augen werden dunklere  Partien aufgehellt und sie wirken erfrischt, wach und strahlend.

Kurz und knapp

• Passt sich perfekt der Haut an
• Orientiert sich am Hautton und Hautunterton
• Glättet und erfrischt das Hautbild
• Ist ein Vier in Eins Produkt: Concealer, Primer, Puder und Foundation
• Spendet 24 Stunden Feuchtigkeit
• Verringert Hautunebenheiten
• Es gibt 9 Nuancen
• Zur Produktlinie gehören außerdem: Perfect Match Puder, Touche Magique Highlighting-Concealer, Perfect Match Concealer und Perfect Match Rouge
• 30 ml / 11,99 €

In meinem Testpaket waren die Nuancen Rose Beige und Golden Beige enthalten. 
20 Loreal Paris Broschüren mit je 3 Farbtestern und 10 Shade Genius Karten für die Shade Genius App zur Bestimmung des richtigen Farbtons.

Das Make-up ist in einem Glasspender mit einer silbernen Verblendung und oben auf dem Deckel steht auch die Nuance gut lesbar drauf. Durch den Pumpspender lässt sich das Make-up gut dosieren und hier reicht es aus, wenn man nur leicht pumpt, da sonst zu viel Make-up mit einem Mal rauskommt.
Ich habe das flüssige Make-up sowohl mit einem Make-up Ei als auch mit meinen Fingern aufgetragen. Durch die flüssige Konsistenz lässt es sich leicht und schnell auf der Haut verteilen und zieht auch schnell ein. Ein kleiner Film bleibt dennoch auf der Haut liegen. Dies erkennt man daran, dass das Make-up an einem weißen Kragen sich abzeichnet. 



Das Golden Beige war für mich viel zu dunkel, dass habe ich dann direkt weiter an meine Freundin gegeben. Mit dem Rose Beige bin ich auch nicht ganz zufrieden, es ist zwar heller als das Golden Beige aber es könnte noch eine Nuance heller für mich sein. Dann finde ich dieses Make-up etwas zu flüssig. Man muss echt aufpassen, dass es einem nicht vom Handrücken läuft. Das Make-up hat sich bei mir an den kleinen Augenfältchen abgesetzt und an Stirn und Nasenflügel erkennt man trockene bröselige Make-up Stellen. Leider funktioniert bei mir die 24 Stunden Feuchtigkeitsspende nicht, denn nach 3 Stunden kann man schon kleine trockenen Stellen erkennen.



Für mich ist es nicht das perfekte Make-up. 

ABER

Meine Freundin ist vollkommen zufrieden mit dem Perfect Match Make-up. Bei ihr passt sich das Make-up perfekt dem Hautton an, sie sieht frisch und fast ungeschminkt aus und sie hat auch keine Farbränder im Gesicht. Es setzt sich bei ihr auch in keine Fältchen ab. Sie ist vollkommen glücklich und zufrieden mit dem Perfect Match Make-up.


Es war ein spannender Test, der gezeigt hat, dass nicht jedes Produkt immer perfekt zu einer Person passt. Daher ist es auch gut, dass immer viele unterschiedliche Personen testen und man viele unterschiedliche Meinungen einholen kann.


Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.



You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Hallo ich bin auch tester von diesem produkt ich habe eine Mischhaut und kamm mit den dunklen Farben sehr gut zurecht bei den hellen Tönen nicht so ich bin voll begeistert und meine mittester auch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Freundin findet es ja auch toll, nur ich leider nicht so. Bin auch nicht die Einzigste der es so ergangen ist. Jeder macht eben andere Erfahrungen. LG

      Löschen
  2. Huhu, sehr interessant, da muss wohl jeder seine eigenen Erfahrungen machen ;) Liebe Grüße, Annika

    AntwortenLöschen

Was wäre ein Blog ohne Kommentare? Wir freuen uns über jeden einzelnen.

Seiten

Popular Posts